Newsübersicht

Wie verteilt sich die Arbeitslast in Familien? Wer übernimmt unbezahlte Arbeit? Die Befragung von 10.000 Haushalten soll statistische Daten dazu liefern. Grundlage für die Erhebung ist das Zeitverwendungserhebungsgesetz, das am 1. Juli in Kraft tritt.

 

mehr

Leitantrag zur fairen Aufteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit: GFMK bringt Maßnahmenpaket auf den Weg

Weitere Beschlüsse für mehr partnerschaftliche Gleichstellung, die Stärkung der gleichberechtigten Teilhabe auf dem Arbeitsmarkt sowie besseren Schutz vor Gewalt an Frauen.

mehr

Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V präsentiert Ergebnisse der Kommunikationsoffensive „Apropos Partnerschaft- Macht`s gemeinsam“ am 27. und 28.05.2021

mehr

Gleichstellung macht die Gesellschaft spürbar stärker. Um sie zu beschleunigen, soll eine Bundesstiftung errichtet werden.

mehr

Nach der pandemiebedingten Absage der bundesweiten Aktionstage Girls`Day und Boys´Day im letzten Jahr, finden am 22. April die Aktionstage in MV erstmals in digitaler Form statt. Im virtuellen Raum wird Sozialministerin Stefanie Drese gemeinsam mit Vertreter:innen der Diakonie Güstrow und den...

mehr

Zukünftig mehr Leistungen für Familien ab September 2021

mehr

Am 10. März ist Equal Pay Day. Der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, der Equal Pay Day, markiert symbolisch den Tag, bis zu welchem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.

mehr

Mecklenburg-Vorpommern wird als Vorsitzland der Gleichstellungsministerinnen- und -minister konferenz (GFMK) 2021 das Thema partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und unbezahlter Sorgearbeit als Schwerpunktthema setzen.

mehr

Drese erklärt in ihrem Gruß die partnerschaftliche Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit als Schwerpunkt des Jahres 2021.

mehr

Ausstellung „Greifswalder Väter“ an vier Orten in der Innenstadt: Männer sprechen über Vereinbarkeit von Beruf und Familie

mehr